Buchcover "Dominikus Böhm Kompositionen"
Buchcover "Dominikus Böhm Kompositionen"
Dominikus Böhm

Kompositionen

Kinderlieder, geistliche Lieder und Chormusik

152 Seiten | 21 × 29,7 cm | Fadenbindung | fester Einband
EUR 24,90 | ISBN 978-3-7954-1752-9| Schnell & Steiner Regensburg 2005

CD mit Beiheft | 55 min. Spieldauer
EUR 14,90 | ISBN 978-3-7954-1801-4 |
Schnell & Steiner Regensburg 2005

Dominikus Böhm (1880–1955) – als Architekt wohlbekannt – war auch als Komponist tätig. Sein erstaunliches Schaffen auf diesem Gebiet ist in der vorliegenden Notenedition, herausgegeben von seinem Sohn Paul, einem größeren Publikum zugänglich.

Erleben Sie die Musikwelt des Dominikus Böhm. Die Kompositionen des Architekten verblüffen in ihrer Anlage. Obwohl er keine offizielle Musikausbildung erfuhr, war der Architekt Zeit seines Lebens ein begeisterter Musiker und Komponist. Seine Klangwelten erstaunen die Bauhistoriker und zeigen, dass durchaus unterschiedliche Herzen in einer Brust schlagen können. Die neu eingespielten Aufnahmen der Kompositionen Dominikus Böhms sind nicht nur eine hervorragende Ergänzung der Notenedition. Sie gewähren auch jedem Interessierten einen Einblick in eine andere Seite des großen Architekten.

29 Stücke aus allen musikalischen Schaffensbereichen von Dominikus Böhm.
Eigens eingespielt mit dem Kammerchor Ars Antiqua Aschaffenburg unter der Leitung von Stefan Claas.

CD "Dominikus Böhm Kompositionen"